Touristensaison in Adschara eröffnet

Am 15. Juni wird in Adschara Touristensaison eröffnet. Canyoning in Utschcho, extremes Radfahren, Picknickplätze in Tschiruchi, Kapnistawi und im Dorf Schuamta – in diesem Jahr erwarten die Besucher in Adschara neben einem Urlaub am Meer neue Abenteuer. Reisende können auf neuen touristischen Wegen in der Gordschomi-Schlucht, in der Kintrischi-Schlucht und in Kapnistawi reisen.

Alle vier Nationalparks und Schutzgebiete der Region sind offiziell für Besucher geöffnet, ebenso das renovierte Schloss Petra.

Touristensaison in Adschara eröffnet; Im Nationalpark Kintrischi
Im Nationalpark Kintrischi © Tourismusamt Atschara

Die offizielle Eröffnungsfeier der Saison findet am 15. Juni statt. Für den Eröffnungstag auf dem Batumi Boulevard sind verschiedene Veranstaltungen geplant.

Der Eintritt in alle Museen der Region, darunter das Schloss Petra und das Schlossmuseum Gonio Apsaros, ist während der Eröffnungssaison frei.

Quelle: Travel in Georgia